Mittwoch, 13. Oktober 2010

So erzielst du Glücksgefühle

Hast du das gewusst?
Glücksgefühle sind das Ergebnis von Bewegung, von körperlicher Bewegung, von Bewegung in den Gedanken, im Verhalten und den Emotionen.
Du kannst dem Glück die Tür öffnen, indem du körperlich aktiv bist und innerlich beweglich bleibst...dann kommt neues auf dich zu, es begegnet dir einfach.

Am intensivsten wirkt Bewegung natürlich im Freien, denn Licht stärkt das Glücksgefühl am meisten. Auch singen kann glücklich machen, probiers einfach mal aus!

Wenn du nur Gewohntes erlebst und siehst, wirst du gelangweilt und passiv. Neues weckt Freude, fasziniert und beglückt. Neues entdeckst du, wenn du z.B. einen neuen Weg zur Arbeit wählst, eine neue Stadt oder Gegend erkundest oder mal was ganz Neues beginnst, ein neues Hobby viellleicht.

Begegnung beglückt.
Übe es, ein wenig die Initiative zu ergreifen, auf andere Menschen zuzugehen.
Sieh die Begegnung mit noch unbekannten Menschen als Chance, Neues und Inspirirendes zu erfahren und dadurch Glücksmomente zu erleben.

Ich wünsche dir einen wunderbaren Mittwoch,

deine Traumfrau ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar posten